Presseinformation

06.10.2020

Hund und Eisenbahn zu Gast in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken

Am  Mittwoch, dem 14.10.2020 um 15:30 Uhr gibt es wieder eine Vorlesestunde mit Hund in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken, Walther-Ausländer-Str. 1 in 14772 Brandenburg an der Havel

Anne Markgraf und ihr Hund Suri gestalten eine kurzweilige Stunde: während eine lustige Hundegeschichte für Kinder ab 3 jahren gelesen wird, darf der ausgebildete, zutrauliche Therapiehund gestreichelt werden. Die Großen und kleinen Zuhörer erfahren zudem viel Spannendes über den Umgang mit Hunden.

Im Anschluss darf gebastelt werden.

Unter der Rufnummer 03381 702458 wird um eine Anmeldung gebeten

 

„Eisenbahn erleben“ kann man am Dienstag, dem 20. Oktober 2020, von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken. Die Arbeitsgemeinschaft Modelleisenbahn Brandenburg an der Havel stellt sich dem interessierten Publikum vor, man kann den Hobby-Eisenbahnern über die Schulter schauen, vieles ausprobieren und mit ihnen fachsimpeln.

Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 03381  70 24 58

Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei.