Presseinformation

23.03.2020

Stadtverordnetenversammlung findet nicht statt

Hauptausschuss nur über Telefonkonferenz

Die für Mittwoch avisierte Stadtverordnetenversammlung findet nicht statt. 

Oberbürgermeister Steffen Scheller hat sich in Abstimmung mit dem Stadtverordnetenvorsteher und dem Hauptausschussvorsitzenden darauf geeinigt, dass künftig wichtige Belange montags um 17.00 Uhr im Rahmen einer Telefonkonferenz mit dem Hauptausschuss beraten werden.